Tag Archives: Bardo

Vortrag: Dr. Georg Schober „Buddhistische Sterbephasen“

Georg Schober Dr. Georg Schober war Facharzt für Pathologie in der Rudolfsstiftung. Heute widmet er sich ausschließlich ehrenamtlichen Tätigkeiten, wie der Leitung der Trauergruppe und der Mitarbeit im Team von JIVAKA. Georg Schober ist Praktizierender der Karma-Kagyü-Tradition des Tibetischen Buddhismus.

Der Vortrag findet im...

Mehr...

Buchtipp: Chökyi Nyima „Bardo-Buch“

Das Bardo-Buch: Ein Führer durch Tod Leben und Wiedergeburt. Von Chökyi Nyima Rinpoche. Keine trockene Beschreibung der vier Bardos des Lebens, des Sterbeprozesses, der Erscheinungen (Dharmata) und des Übergangs zum nächsten Leben. Vielmehr - auf Basis eines Textes von Tsele Natsok Rangdröl aus dem 17. Jahrhundert - geradlinige, direkte Anweisungen zu Dharmapraxis jetzt, im Sterben und...
Mehr...

Buchtipp: „Das tibetische Buch vom Leben und vom Sterben“

Das tibetische Buch vom Leben und vom Sterben. Ein Schlüssel zum tieferen Verständnis von Leben und Tod. Von Sogyal Rinpoche. Der Autor verbindet in diesem Klassiker auf sehr praxisbezogene Weise Lehren aus dem Umfeld des so genannten „Tibetischen Totenbuches“ mit modernen westlichen Forschungsergebnissen. Der Text ist mit reichlich persönlichen Erfahrungen durchsetzt und will, - weit über...
Mehr...

Buchtipp: „Friedliches Sterben – glückliche Wiedergeburt“

Friedliches Sterben – Glückliche Wiedergeburt: Ein tibetisch-buddhistisches Handbuch.
Von Tulku Thondup. Gibt einen guten Überblick über die Phasen des Sterbens, des Zwischenzustandes und der Wiedergeburt, Anleitungen zur Vorbereitung darauf, für die Betreuung Sterbender und deren Angehöriger, Meditationen und einfache Rituale sowie – erstmals auf Deutsch – eindrucksvolle Schilderungen von Nahtoderfahrungen tibetischer Praktizierender.

Mehr...

Buchtipp: „Wegweiser durch die Vier Bardos“

Wegweiser durch die Vier Bardos: Unterweisungen zur Befreiung aus dem Kreislauf von Leben, Sterben, Tod und Wiedergeburt. Von  Tsele Natsok Rangdröl. Unter der großen Anzahl von Erklärungen zu den tibetisch-buddhistischen Lehren über die vier Bardos oder Zwischenzustände zwischen Tod und Wiedergeburt ist dies der klarste und prägnanteste Quellentext, auf den sich auch noch in unserer...
Mehr...

Suchen