Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sterben und Tod aus dem Fokus der Systemischen Familientherapie

28.01.2015 @ 18:00 - 21:00

€10

Vortragende: Mag. Stella Quedzuweit

Was bedeutet die lebenslange soziale Einbettung eines Menschen für sein
Weltverständnis, seine
Erwartungen,
Bedürfnisse und
Verhaltensweisen ?

Fallbeispiele, Selbsterfahrung, Handlungskonsequenzen

Termin: 28.1.2015, 18.00-21.00

Veranstaltungsort: im Sitzungssaal/Pavillon V/Hanusch-Krankenhaus

Der Vortrag findet im Rahmen des Lehrgangs “Einführung in die Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung” statt.
Willkommen sind Klientinnen/Klienten & Begleiterinnen/Begleiter im ÖBR-Hospiz

Für LehrgangsteilnehmerInnen und Ehrenamtliche des Mobilen Hospiz der ÖBR sind die Abende kostenfrei. Interessentierte von außen bitten wir um eine Spende von 10 Euro pro Abend. Keine Anmeldung notwendig.

Details

Datum:
28.01.2015
Zeit:
18:00 - 21:00
Eintritt:
€10
Website:
www.hospiz-oebr.at

Veranstalter

DGKS Ingrid Strobl
Telefon:
0650/523 38 03
E-Mail:
info@hospiz-oebr.at
Website:
www.hospiz-oebr.at