Buchtipp: “Was zählt ist dieser Augenblick”

Was zählt ist dieser Augenblick: Leben lernen im Hospiz.
Von Anita Natmessnig. Die Autorin, Psychotherapeutin und Filmemacherin („Zeit zu gehen“, ein berührender Dokumentarfilm über unheilbar Kranke im CS-Hospiz Rennweg in Wien) in Gesprächen mit den beiden Palliativschwestern Astrid Leßmann und Ingrid Marth (letztere ist auch Vorstandsmitglied im Mobilen Hospiz der ÖBR). Drei lebensbejahende Frauen Mitte 40 sprechen übers Sterben und Leben, ungeschminkt offen, direkt und auf der Basis ihrer persönlichen Erfahrungen. Obwohl aus der Perspektive der „Professionellen“ geschrieben, findet sich hier sehr Vieles über Hospizarbeit und zwischenmenschliche Kommunikation, das auch für Ehrenamtliche im mobilen Hospizbereich wertvoll und bereichernd ist.

Was zählt ist dieser Augenblick: Leben lernen im Hospiz
Autor:  Anita Natmessnig
ISBN-10(13): 3451064685
Verlag:  Herder Spektrum
Publikationsdatum:  2012
Edition: 208 Seiten, Taschenbuch 6468
Sprache: Deutsch
Preis:  EUR 10,30

Diesen Artikel weiter senden

Noch keine Kommentare.

Ein Kommentar verfassen

You must be Eingeloggt als to post a comment.

Suchen